*
nav04_ergo-erw_solo
nav09_ergo-kid
nav99_bottom

Ziele und Verlauf der Behandlung

 

Was kann Ergotherapie bewirken?

Wir streben eine Entwicklung und Verbesserung der Motorik,
Koordination und Wahrnehmung an. Vorrangige Ziele sind die
größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag, in der Schule und im
sozialen Umfeld sowie die Vermeidung von Folgeschäden und
Entwicklungsverzögerungen.

Wichtig dafür ist die Stärkung der Motivation und Neugierde. Vorhandene Fähigkeiten werden ausgebaut, für bleibende Defizite können Wege zur Kompensation aufgezeigt und eingeübt werden.

 Wie läuft eine Therapie ab?

Am Anfang steht die ausführliche Befunderhebung, bei der auch standardisierte Tests zum Einsatz kommen. In einem ausführlichen Elterngespräch werden die Therapieziele und das weitere Vorgehen festgelegt. Diesen Zielen folgend erstellen wir einen Therapieplan, bei dem die Förderung der Kompetenzen für eine erfolgreiche selbstständige Bewältigung des Alltags in Schule, Familie und Freizeit im Fokus steht.

Zum Einsatz kommen zum Beispiel Rutschen und Schaukeln
zur Bewegungsförderung, therapeutisch geeignete Spiele zur Verbesserung von Konzentration, Ausdauer oder Feinmotorik, handwerkliche Anleitungen in unserer Werkstatt, schriftliche und visuelle Übungsprogramme oder computergestütztes Hirnleistungstraining.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail